Skip to content

Zeichen in der U-Bahn

Schilder aus einer japanischen U-Bahn

Diese Zeichen aus der U-Bahn in Japan sind sehr zweideutig. Was bedeuten diese wohl? Insbesondere wenn man die Zeichen von links nach rechts liest, sieht das recht eindeutig aus. Jedoch besitzen die Zeichen keinen logischen Zusammenhang. Sie zeigen an, wer hier bevorzugt sitzen darf bzw. für wen man aufstehen sollte. Das erste Bild zeigt einen Mann mit einem verletzten Arm, das zweite eine Person mit Kind, beim dritten täuscht die Abbildung mal nicht und zeigt eine schwangere Frau. Das letzte schließlich zeigt eine Person mit einem verletzten Fuß. Warum diese dann auch einen dicken Bauch haben muss, erschließt sich mir nicht.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ulli on :

Tja, andere Länder, andere Sitten und Gesten bzw. Darstellungen! In Deutschland wären diese Piktogramme anders gedeutet.

Nicht alles ist so, wie es aussieht!

Christian Kahlo on :

Beim vierten Piktogramm handelt es sich nicht um einen dicken Bauch, sondern das Bein ist angewinkelt. Völlig logisch ;-)

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck