Skip to content

Google im Februar 2009

Ich habe mir mal die Suchausdrücke des letzten Monats angeschaut. Ich finde es immer wieder interessant, was manche Menschen suchen und dass sie gerade mit diesen Suchbegriffen hier landen.

Das Thema Überwachung spielt dabei in beide Richtungen eine Rolle. Mir fiel diesmal stark auf, dass sich Leute dafür interessieren, die E-Mails anderer zu lesen. Sehr viele Suchausdrücke gingen in diese Richtung Falls ihr mit Google auf diesen Artikel stoßen solltet, bekommt ihr gleich zewi Gratistipps:

  1. Geht zu Anbietern von Wegwerfadressen, wie Mailinator und gebt dort ein beliebiges Kürzel ein. So könnt ihr dort Franks Mailverkehr mitlesen. Toll, oder?
  2. Eine zweite Supersache ist es, eine Adresse bei einem Freemailer zu registrieren und zu schauen, wer dem alles schreibt. Extra-Hackerpunkte bekommt ihr für Adressen wie barack.obama@googlemail.com, wolfgang.schaeuble@gmx.de oder einfach all@germany.de

Seitdem ich etwas über das Project Euler blogge, habe ich aus dem Bereich recht viele Anfragen. Offensichtlich suchen die Anfragenden nach Lösungen.

Jemand wollte per Google wissen, was RCPT TO bedeutet: ReCiPienT TO.

Ein anderer fragte: was geschah im jahr 1888. Eine schnelle Antwort auf diese Frage liefert der Wikipedia-Artikel zum Jahr 1888.

Zum Schluss noch drei Anfragen aus der obskuren Ecke:

  • wo finde ich mein Auto in amerika wenn es abgeschleppt wurde
  • Wenn ein Angehöriger stirbt, wird der Hund nervös?
  • Nach dem sex auf die toilette gegangen..kann ich trotzdem schwanger werden

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

frlan on :

Eintrag #2 aus der TopTen hast Du garnicht erwähnt ;-)

Silke on :

Was mich interessiert: Auf welchen Deiner Beiträge wurde die Sucherin verwiesen, die offenbar nix von Biologie versteht? Komm, sag schon!

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck