Skip to content

Medienrauschen und raggle

Vor einiger Zeit hatte ich mir einige RSS-Reader angeschaut. Dabei fiel mir insbesondere raggle auf und ich beschloss es einzusetzen. Als ich heute meine Feeds durchschaute, stiess ich u.a. auch auf den von Medienrauschen. Beim Artikel “Leute, wir werden die Welt verändern!” passierte es. Schwupps! Abgestürzt. Also gut, ich rufe den Artikel wieder auf und raggle verabschiedet sich wieder. Beim Versuch dem ganzen mit Strace auf die Spur zu kommen, hatte ich leider keinen Erfolg. Solltest du auch raggle nutzen, prüfe doch mal, ob sich das Programm bei dir auch so verhält. Ich freue mich über Kommentare. Update: Laut dem Changelog zur Version 0.4.2 sollte der Fehler behoben sein. Der Crash passierte offensichtlich durch kaputte URIs. Ich werde morgen mal kompilieren und probieren. Laut dem Maintainer des Debianpaketes wird die neueste Version auch bald in unstable verfügbar sein.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
BBCode format allowed
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options
tweetbackcheck